Login / Create an Account

Mitgliederversammling 2012 - Einladung und Tagesordnung

Hallo liebe Mitglieder und Interessierte!

Die turnusgemäße Mitgliederversammlung des Vereins secure-u e.V für das Jahr 2012 ist festgesetzt für den

Dienstag den 26.06.2012 ab 20:30 auf dem IRC Server irc.cacert.org im Kanal #secure-u

Der Link zum IRC-Kanal (ohne Funktionsgarantie) ist ircs://irc.cacert.org:7000/secure-u.

Für Fragen steht der Vorstand per Email zur Verfügung. Der aktuelle Vorstand besteht aus

 

Für den Vorstand,

Bernhard Fröhlich

Tagesordnung

Die Tagesordnung ist inzwischen endgültig, andere Beschlüsse als die hier angekündigten sind auf der Versammlung nicht mehr möglich.

Die Tagesordnung wird unter www.secure-u.de als auch unter https://firewall.convey.de/secure-u/mv2012.html veröffentlicht.

TOP 0: Formalia

Das übliche. Versammlungsleitung, Beschlussfähigkeit usw.

TOP 1: Bericht des Vorstands Juni 2011 bis Juni 2012

Zum Bericht können Fragen gestellt und diskutiert werden. Für weitergehende informationen sind Protokolle der meisten Vorstandssitzungen im Vorstandsbereich der secure-u Website veröffentlicht.

Im abgelaufenen Jahr machte sich eine gewisse Routine breit. Es gab viele kleine Formalsachen zu tun aus denen einige "Highlights" hervorstachen.

Allgemeines

  • Frank Brückner ist, wie auf der letzten MV angekündigt, zum Jahresende 2011 aus Vorstand und Verein ausgetreten. Dadurch ist ein Vorstandsposten vakant und könnte neu besetzt werden.
  • Nach langer Anlaufphase konnten im Mai endlich die ersten Mitgliedsbeiträge per Bankeinzug abgebucht werden.

Unterstützung von CAcert

  • Die Präsenz von CAcert auf der CeBIT 2012 wurde mit Hilfe einer zweckgebundenen Spende finanziert.
  • Für die gemeinsame Präsenz von secure-u und CAcert auf dem LinuxTag wurde ein Reisekostenzuschuss genehmigt.
  • Die Finanzierung und der Verkauf der CAcert Poloshirts wurde organisiert. Diese wurden unabhängig von den Spreadshirt-Shops produziert, da Spreadshirt zum einen relativ teuer ist (will ja auch was verdienen), und zum anderen nur bedruckt und nicht bestickt. Außer den Shirts sind auch noch CAcert-Kaffeetassen außerhalb von Spreadshirt erhältlich.
  • Der Vorstand hat beschlossen dass secure-u bei Bedarf die Impressums-Verantwortung für die geplante Community-Website von CAcert übernehmen wird. Bisher ist darauf, vermutlich mangels fertiger Website, nicht zurückgegriffen worden.
  • Es besteht die Überlegung für CAcert-Unterstützervereine in anderen Ländern auch den Namen "secure-u" zu verwenden. Konkret liegt eine Anfrage aus den USA vor.

TOP 2: Bericht der Kassenprüfer und Entlastung des Vorstands

Der schriftliche Bericht der Kassenprüfer Marcus und Jan wird hier veröffentlicht sobald er vorliegt.

Link zum Prüfbericht

Im Anschluss an den Bericht der Prüfer wird über die Entlastung des amtierenden Vorstands für das Jahr 2011 abgestimmt.

TOP 3: Wahl der Kassenprüfers für 2012

Für 2012 können laut Satzung wieder bis zu zwei Kassenprüfer gewählt werde. Aus der Erfahrung der vergangenen Jahre ist es auf jeden Fall sinnvoll zwei Prüfer zu wählen, da es schon mal vorkommt dass jemand im Laufe des Jahres das Interesse verliert oder aus anderen Gründen nicht mehr verfügbar ist.

Inwieweit die bisherigen Kassenprüfer wieder zur Wahl stehen ist noch nicht geklärt. Die einzige Einschränkung für Kassenprüfer-Kandidaten ist dass sie nicht dem Vorstand angehören dürfen. Nicht-Vereinsmitglieder sind explizit zugelassen, allerdings wird normalerweise keine Vergütung bezahlt.

TOP 4: Vorstandswahlen

Frank Brückner ist zum Jahresende 2011 als Vorstand zurückgetreten. Damit ist wieder ein Vorstandsposten frei der auf der Mitgliederversammlung "aufgefüllt" werden kann, aber nicht muss.

Bisher sind mir leider keine Kandidaten bekannt. Jedes Mitglied kann als Vorstand kandidieren. Es kann Spontankandidaten auf der Versammlung selber geben, wer schon vorab weiß dass er/sie kandidieren will darf hier gerne eine Vorstellung veröffentlichen.

TOP 5: Sonstiges

Wenn es sonst noch was zu diskutieren gibt.

Anträge können unter diesem Tagesordnungspunkt nicht gestellt werden.